Pfarrer Axel Schmitt

Liebe Leserinnen und Leser,

seit Anfang Januar diesen Jahres habe ich die Vertretung für Pfarrerin Wirth, die in Elternzeit ist, als geschäftsführender Pfarrer übernommen. Darum möchte ich mich kurz vorstellen.

Mein Name ist Axel Schmitt. Ich bin in Kaiserslautern geboren, in Homburg aufgewachsen und dort zur Schule gegangen. Theologie habe ich in Mainz und Straßburg studiert und bin seit 1988 im Dienst der Evangelischen Kirche der Pfalz. Meine erste Pfarrstelle war in Walsheim/Blies. Danach war ich als Pfarrer im Schuldienst in Homburg am Saarpfalz- Gymnasium und an der Berufsbildenden Schule Landstuhl tätig. Seit Sommer 2020 war mein Einsatzort das Dekanat Zweibrücken.

Ich war als dienstleistender Pfarrer für die beiden protestantischen Kirchengemeinden in Sankt Ingbert und für einige Monate auch für Contwig und Stambach zuständig, weil diese Stellen längere Zeit nicht besetzt werden konnten.

Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder.

Aufgrund der angespannten Personalsituation in der Region ist mein Dienstort seit Januar Pirmasens mit Schwerpunkt im Bereich Nordwest des Kirchenbezirkes.

Dabei werde ich mit Herrn Kollegen Hartmut Eder zusammen arbeiten.

Ich freue mich auf den Dienst in den schönen Kirchen hier und auf die Begegnungen mit den Menschen.

So grüße ich sie freundlich mit einem meiner Lieblingsworte aus dem Matthäusevangelium:

„Bittet, so wird euch gegeben, suchet, so werdet ihr finden, klopft an, so wird euch aufgetan“ Mt 7,7

 

Ihr Axel Schmitt, Pfarrer